Benefizkonzert in Niedergirmes am 20. Oktober Michelle Nr.1: Musikalischer Mutmacher aus Bieber

Michel Schmidt seit 2009 auch bekannt als Schlagerstar Michelle hat schon viele Benefiz Konzerte gegeben, denn ihm liegt am Herzen mit seinem Talent anderen Menschen zu helfen.

Auch mit den Songs seiner dritten CD, die den Titel »Michelle in Love« trägt, will Michel Schmidt aus Bieber – ein 20jähriger junger Mann im Rollstuhl – kranken und behinderten Menschen Mut machen. Das ist sein erklärtes Ziel. Er ist sozusagen der musikalische »Mutmacher aus Bieber«.

Angefangen hat er beim damaligen Internetradio in Wetzlar. Sein letzter Auftritt ging im Wetzlarer »Harlekin« über die Bühne. Auch beim Hessentag 2010 in Stadtallendorf war er – nach längerer Pause – als Sänger zu hören. Im Jahre 2011 nahm Michel Schmidt zwei neue CD’s auf, unter anderem gefördert durch die »Aktion Mensch«. Die erste CD trug den Titel »Fliegen« und die zweite heißt »Große Träume«.  Mit seinem dritten musikalischen Werk unter der Überschrift »Michelle in love« präsentiert er nur eigene Songs, darunter einige englische Balladen und Hits. Zu den eigenen Titeln gehören u.a. »Unsere Liebe hielt nicht für immer«, und aus eigenen Erfahrungen und Erlebnissen kreiert »Das Leben ist eine Achterbahn« sowie »Es gibt Höhen und Tiefen«.

So  möchte er  am 20. Oktober mit seinen Songs  nicht nur die Herzen der Gäste, jungen und älteren Bewohner erfreuen, sondern  mit den Spenden die Kindertafel in Wetzlar- Niedergirmes unterstützen.

Die Wetzlarer Kinder-Tafel »Ra-Ta-Tui besteht seit 2007  und bietet neben einem Mittagstisch von Koch- und Backkursen, Lern- und Spielideen, über Ferien-Programme, Hausaufgaben-Begleitung  auch intensive Elternarbeit an.

Infos zur Kindertafel  ist über eine Broschüre erhältlich und kann gegen eine Gebühr von drei Euro direkt bei der evangelischen Kirchengemeinde in Niedergirmes, Telefon 0 64 41/3 28 79, bestellt werden.

Dort gibt es auch weitere Informationen zum Projekt »Zeit mit Kindern«/Wetzlarer Kindertafel »Ra-Ta-Tui«.