Michelle Nr. 1 stellt neue musikalische Pläne vor

Michelle Nr. 1 hat z. Zt. acht Sponsoren, z.B. Stiftung Bärenherz (Leipzig), Wünsch-Dir-was (Köln), Patenschaften bei Station Peiper (Gießen), UNICEF (dt. Sektion)

Er nimmt gerade ein Hörbuch auf: „Kunterbunt“, mit allerlei Geschichten (Baumhaus-Verlag, Ffm).

Er hat eine neue CD mit dem Titel „Michelle in Love“ mit 12 Eigenkompositionen im Verkauf. Die CD ist eine komplette Eigenproduktion und ein Teil der Erlöse soll den oben stehenden gemeinnützigen Einrichtungen zugute kommen.

Neben der Musik ist ihm das Thema „Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung“ wichtig. Dafür will er sich einsetzen und hinweisen. Beispielsweise besserer Zugang bei Bus, Bürgersteig und öffentliche Gebäuden.

Bürgermeister Steinz (Foto): „Auch die Gemeinde Heuchelheim hat ein Behindertenkonzept, welches nach und nach umgesetzt wird.“

Die nächsten Konzerte von Michelle Nr. 1:
•    Am Samstag in der Seniorenresidienz in Wetzlar (mit der Kulturstation in Wetzlar)
•    Am Montag Benefizmarkt in Wetzlar
•   Konzerte in Biebertal (mit der Band Connemara Blue) z.B. am 3. November am Keltentor